Märzenbecherblüte im Polenztal 2018

Die Märzenbecher sind endlich da!

Die Märzenbecherblüte im Polenztal hat endlich begonnen. Der lange kalte Winter geht zu Ende und so können wir, wenn auch später als in den Vorjahren, bei einem Spaziergang im Polenztal mehr und mehr Märzenbecher bewundern.

Märzenbecherwiesen im Polenztal, Karfreitag 2018

Am gestrigen Karfreitag unternahm ich einen Spaziergang durch das schöne Polenztal. Die halbe Republik schien bei strahlendem Sonnenschein unterwegs zu sein. Reger Betrieb so auch auf dem Weg durch das Märzenbecher-Paradies. Schön zu sehen, wie auch viele Familien ihren Kindern dieses Naturereignis näher bringen. Auch wenn noch einige Tage vergehen werden, bis die Märzenbecher überall in voller Blüte stehen – nächstes Wochenende dürfte es soweit sein. Schon jetzt kann man an einigen Stellen kleine Teppiche davon sehen. Auch die Bockmühle hat sich über sehr viele Gäste freuen können … .

Die nächsten Tage und Wochen laden also alle Naturliebhaber und Freunde der Märzenbecher ins Polenztal ein. Aber es gab auch Dinge, die mich geärgert haben. So musste ich leider Dutzende Spaziergänger auf den Wiesen sehen, die mitten unter den Märzenbechern rumturnten, um bessere Bilder zu bekommen oder die Märzenbecher ganz nahe betrachten zu können. Dabei zertrampeln sie auch viele Märzenbecher! Für diese „Naturfreunde“ hier noch mal der Hinweis:

Das Betreten der Wiesen ist verboten! Bleibt auf den Wegen!

Ich wünsche Euch Allen viel Ruhe in der schönen Natur des Polenztals. Genießt die Märzenbecherblüte auch in diesem Jahr 2018.

Saisonstart Kahnfahrt Obere Schleusen Hinterhermsdorf

Der diesjährige Saisonstart steht auch für die beliebte Kahnfahrt in Hinterhermsdorf bevor. Traditionell starten die Kähne am Karfreitag, den 30. März 2018, wieder ihre Fahrten auf der Oberen Schleuse.

Die Saison dauert von Ostern bis zum 31. Oktober, geöffnet ist täglich in der Zeit von 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr. Die letzte Fahrt startet um 16:00 Uhr.

Öffnungszeiten und Fahrpreise hier!

100 Jahre Fasching in Sebnitz 2018

Vodeo und Bilder vom Faschingsumzug Sebnitz 2018

Aschermittwoch – und alles ist wieder vorbei. Was im Gedächtnis bleibt ist ein eindrucks-und würdevoller Festumzug anläßlich des 100. Jahrestages des Samnzer Faschings. Vielen Dank an die Organisatoren, Mitwirkenden und Gäste des Umzuges!

Video vom Faschingsumzug Sebnitz 2018

 

Bilder Faschingsumzug Sebnitz 2018

Hier schon einmal ein paar Bilder vom Umzug, morgen werde ich mehr Bilder in die Bildergalerie des Sächsische Schweiz Magazin einstellen. Dauert eben etwas, viele hundert Bilder durchzusehen und die schönsten von ihnen zu bearbeiten … .  Also schaut in den nächsten Tagen noch mal vorbei.

 

Bilder Hangfasching Sebnitz 2018

Bilder vom Skifasching 2018 in Sebnitz

Am vergangenen Sonntag fand auch in diesem Jahr wieder der traditionelle Hangfasching des Skiclub Sebnitz e.V. statt. Leider mangelte es auch diesmal wieder an Schnee. Trotzdem wurde es, wie erwartet, erneut ein erlebnisreicher Nachmittag. Danke dafür an die Organisatoren und Mitwirkenden. Speisen und Getränke waren natürlich ausreichend vorhanden, Die anwesenden Kinder und Erwachsenen, ob kostümiert oder nicht, hatten wie in den Vorjahren viel Spaß. Vor allem die neu kreierte Disziplin des „Bierfass-Weitwurf“ war ein nicht erwarteter Höhepunkt der Veranstaltung. Danke dafür!

Hier ein paar Bild-Impressionen vom Hangfasching Sebnitz 2018

Mehr Bilder wie immer in der Bildergalerie des Sächsischen Schweiz Magazin

 

Faschingsveranstaltungen Sebnitz 2018

100 Jahre Fasching in Sebnitz

Auch in diesem Jubiläums-Jahr gibt es in Sebnitz wieder eine Reihe von Faschingsveranstaltungen, die Ihr besuchen könnt. Hier die Termine:

03.02.2018 ab 19:00 Uhr

– zum Faschingstanz ruft der „Karnevalsclub Hinterhermsdorf“ ins Haus des Gastes in Hinterhermsdorf

10.02.2018, Beginn 20:00 Uhr

– der Goßdorfer Garnewals Glubb ’98 lädt auch in diesem Jahr wieder zur Faschingsparty in die Stadthalle Sebnitz, Motto dieses Jahr: „1 Jahrhundert Samnzer Faschingszeit – wir reisen in die Vergangenheit“

(Einlass: 18:00 Uhr)

11.02.2018

– Hangfasching Skiheim Räumicht, veranstaltet von Skiclub Sebnitz e.V.

13.02.2018 ab 14:00 Uhr

– 100 Jahre Fasching in Sebnitz – wieder hat der Sebnitzer Faschingsverein Buchberg den traditionellern Faschingsumzug durch die Stadt organisiert.

– Kinderfasching und Faschingstanz in der Stadthalle Sebnitz

 

Und wer vom Fasching nicht genug bekommen kann, dem stehen in der näheren Umgebung viele weitere Faschingsveranstaltungen 2018 zur Auswahl.

Märzenbecher blühen im Polenztal 2017

Maerzenbecher Polenztal 2017

Auch in diesem Jahr können wir uns wieder an den blühenden Märzenbecher im Polenztal erfreuen. Sie stehen bereits in voller Blüte. Wie wäre es also mit einem kleinen Spaziergang am Wochenende, die Blütenpracht anzusehen und auf dem Märzenbecher-Rundweg die Natur zu genießen? Es lohnt sich auf jeden Fall … .

Bilder Faschingsumzug Sebnitz 2017

Faschingsumzug Sebnitz 2017

Auch in Sebnitz hieß es heute wieder: am Aschermittwoch ist alles vorbei. Scchön war er wieder, der inzwischen 99. Faschingsumzug Sebnitz 2017. Vielen Dank an alle Organisatoren und mitwirkenden am bunten Umzug durch die Stadt. Freuen wir uns auf das nächste Jahr – zur 100. Jubiläumsausgabe des Faschingsumzugs in der Großen Kreisstadt.

Bilder könnt Ihr in der Bildergalerie zum Faschingsumzug 2017 ansehen. Viel Spaß dabei.

 

Bilder Sebnitzer Skifasching 2017

hangfasching sebnitz 2017

Am vergangenen Sonntag fand auch in diesem Jahr wieder der traditionelle Hangfasching des Skiclub Sebnitz e.V. statt. Auch wenn sich der Schnee vor einer Wochen verabschiedet hat war es erneut ein erlebnisreicher Nachmittag, für den ich mich bei den Organisatoren und Mitwirkenden herzlich bedanken möchte. Die Wettkämpfe auf der trotz Schneemangels kurzfristig vorbereiteten Schanze waren mit 10 Teilnehmern gut besetzt, auch Speisen und Getränke waren ausreichend vorhanden und sowohl die Kinder als auch die Erwachsenen hatten wieder viel Spaß.

Bilder Hangfasching Sebnitz 2016

Hier ein paar Bildimpressionen vom diesjährigen Hangfasching-Event in Sebnitz. Mehr Bilder findet Ihr in der Bildergalerie.

Biwak historischer Truppen 1813 in Hohnstein

napoleonisches biwak in hohnstein

Auch wenn die Sebnitzer zur Zeitvoll mit den Vorbereitungen zu den Feierlichkeiten des Stadtjubiläums und des Deutschen Wandertages in Sebnitz beschäftigt sind, so bleibt gewiß noch Zeit für einen Besuch in Hohnstein. Vom 10.06. bis 12.06. 2016 feiert Hohnstein unter dem Motto „Hohnstein – hier treffen sich Freunde“ 25 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Hohnstein und Meersburg am Bodensee.

In diesem Rahmen werden auch etwa 300 Darsteller historischer Truppen von 1813 aus Deutschland und der Tschechischen Republik ein großes Biwak auf dem Hohnsteiner Sportplatz und auf der Napoleonschanze veranstalten. Am Samstag, den 11. Juni um 16:00 Uhr, wird auf dem Schanzberg eine Gefechtsdarstellung zu sehen sein, nacherlebte Geschichte unserer Vorfahren, die in dieser Form kein noch so guter Geschichtsunterricht vermitteln kann. Hunde und kleine Kinder sollten allerdings nicht mit zur Gefechtsdarstellung genommen werden, da es sehr laut werden wird.

Interessierte Besucher können die Biwaks am Samstag von 06:00 bis 18:00 Uhr und am Sonntag zwischen 06:00 und 12:00 Uhr gern besuchen, sich umsehen und das Gespräch mit den Teilnehmern suchen. Bereits am Freitag werden die Truppen in Hohnstein ausschwärmen und Lebensmittel requirieren, denn die Biwaks müssen von der Bevölkerung versorgt werden, genau wie im Jahr 1813 … .

Klappern gehört zum Handwerk – hier ein wenig Werbung in eigener Sache … . Als Teilnehmer am Biwak der historischen Truppen von 1813 werde ich im Biwak auf dem Sportplatz auch meine Bücher zum Kauf anbieten und, wenn möglich, auch signieren. Darunter werden auch die neuen Schriften „Die Napoleonstraße von Schmiedefeld nach Königstein“ und der Wanderführer „Napoleonstraße Hohnstein“ sein, die hier erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Ihr findet mich bei den „Garnisionshandwerkern“ (Sappeurkompanie des kgl-sächs. Ingenieurkorps, dessen Mitglied ich bin).

Die ersten Märzenbecher 2016 sind da!

maerzenbecher 2016
Heute die erste Nachschau auf den Märzenbecherwiesen im Polenztal. Die gute Nachricht für alle Märzenbecher-Fans: die ersten Märzenbecher im Polenztal haben sich bereits sehen lassen. Allerdings wird es wohl erst in ein bis zwei Wochen soweit sein, dass wir die ganze Pracht der Märzenbecherblühte 2016 im Polenztal bewundern können. Nur vereinzelt stehen heute die ersten Märzenbecher am Wegesrand. Aber es werden nun Tag für Tag mehr.

Die Bockmühle Cunnersdorf unmittelbar an den Märzenbecherwiesen hat im März übrigens täglich, außer Montags, ab 11:00 Uhr geöffnet.

märzenbechter im polenztal 2016


Wanderführer
Gefecht bei Krietzschwitz
Der Panoramaweg

Schlacht bei Kulm und Priesten Lehrpfadheft
"Schlacht bei Kulm"

Wanderführer Pfaffenstein
Wanderführer
Pfaffenstein
Wasserstand Sebnitz