Besuch der Märzenbecherwiesen im Polenztal

märzenbecherwiesen polenztalIch habe es getan – wieder einmal ;). Schon als Kind bummelte ich gern durch das Polenztal, um die Märzenbecherwiesen zu bewundern. Nun, viele Jahre später, war es wieder soweit auf den Spuren meiner Kindheit zu wandeln. Los ging es erst einmal mit einer kleinen Recherche im Internet, denn ich wollte das erste mal mit dem Auto anreisen. Früher wanderte ich von Polenz aus zu den Märzenbecherwiesen. Als Ausgangspunkt für meine Visite, die auch der Erstellung eines entsprechenden Artikels für das Sächsische Schweiz Magazin dienen sollte, wählte ich die Bockmühle in Cunnersdorf. Der Parkplatz oberhalb der Buschmühle war schnell gefunden, ist kein Problem. Unter der Woche sind auch nicht allzu viele Wanderfreunde und Naturliebhaber unterwegs, da ist an den Wochenenden schon wesentlich mehr los. Vor allem Familien mit Kindern sind an den Wochenenden zur Blütezeit der Märzenbecher unterwegs, um dieses Schauspiel zu erleben.

verliebt ins polenztal

Bewaffnet mit dem Fotoapparat ging es hinunter zur Buschmühle und nach wenigen Metern stand ich auch schon vor den Informationstafeln, welche am Wegesrand erste Informationen zu den Zielen meines Interesses, den Märzenbechern, geben. Man sollte sich einige Minuten Zeit nehmen, die Informationstafeln zu lesen. Vermitteln sie doch viele interessante Details zur Historie und Bedeutung dieses Naturschutzgebietes im Allgemeinen und den Märzenbecherwiesen im Besonderen. Selbst einen Reim auf die Schönheit der Märzenbecherwiesen hat ein Naturfreund aus Dresden hier angepinnt.

Es ist ein Märzenbecher-Rundweg eingerichtet, der mittels einer Karte ebenfalls ausgehangen ist. Der Rundweg ist in ca. 1 Stunde zu bewandern. Es ist eine schöne Wanderung, vorbei an den in ihrer Blüte stehenden Märzenbechern. Und wer eine Kamera dabei hat, der kann auch solche Bilder schiessen …

Print Friendly

Kommentieren ist momentan nicht möglich.


Wanderführer
Gefecht bei Krietzschwitz
Der Panoramaweg

Schlacht bei Kulm und Priesten Lehrpfadheft
"Schlacht bei Kulm"

Wanderführer Pfaffenstein
Wanderführer
Pfaffenstein
Wasserstand Sebnitz