Foto „Fritzschens Wiese“ in Sebnitzer – Blick in die Historie

Der Rodelhang auf dem Knöchel

Viele ältere Sebnitzer, vor allem Bewohner vom „Knöchel“,  kennen bestimmt noch Fritzschens Wiese. Wer in langen Wintertagen ein wenig in alten Bilderalben blättert, der stößt zuweilen auf schöne Erinnerungsfotos. Ja, so sah das damals aus. Ich stolperte beim Sichten alter Negative unter anderem auch über dieses winterliche Foto vom Rodelhang  „Fritzschens Wiese“ auf dem Knöchel in Sebnitz. Ein Winterbild aus den späten 60er Jahren, so meine Schätzung. Damals war die Wíese unterhalb der Götzinger Straße, auf der heute Gebäude-und Garagenkomplexe stehen, ein beliebter Rodelhang für uns Kinder. Der Blick auf die Stadt war damals frei und auch das Viadukt hatte noch sein ursprüngliches Aussehen … .

fritzschens wiese

Print Friendly

Kommentieren


Wanderführer
Gefecht bei Krietzschwitz
Der Panoramaweg

Schlacht bei Kulm und Priesten Lehrpfadheft
"Schlacht bei Kulm"

Wanderführer Pfaffenstein
Wanderführer
Pfaffenstein
Wasserstand Sebnitz