Bilder Scharnhorstfest Großgörschen 2013

Die Schlacht bei Großgörschen (Franzosen nennen die Schlacht „La Bataille de Lützen“) am 02. Mai 1813 gilt als Auftakt der napoleonischen Befreiungskriege 1813 – 1815. Das Scharnhorstfest in Großgörschen wird seit vielen Jahren begangen, um an diese blutige Schlacht zwischen französischen- und Rheinbundtruppen einerseits, russischen und preussischen Verbänden auf der anderen Seite  zu erinnern und diesem Ereignis zu gedenken. Das Jahr 2013 ist für die Napoleonik etwas ganz Besonderes, da sich viele Ereignisse und Schlachten das 200. mal jähren.  Das Reenactment-Event der Schlacht bei Großgörschen 2013 war dementsprechend von Historien- und Uniformgruppen sowie von vielen tausend Besuchern gut besucht. Natürlich sind auch viele Bilder entstanden, von denen ich eine Auswahl in die Bildergalerie des Sächsische Schweiz Magazin eingestellt habe.

Bilder vom Scharnhorstfest Großgörschen 2013

Print Friendly

Kommentieren


Wanderführer
Gefecht bei Krietzschwitz
Der Panoramaweg

Schlacht bei Kulm und Priesten Lehrpfadheft
"Schlacht bei Kulm"

Wanderführer Pfaffenstein
Wanderführer
Pfaffenstein
Wasserstand Sebnitz