Kranzniederlegung für die NS-Opfer in Sebnitz

Kranzniederlegung am Mahnmal für die Opfer des Faschismus in Sebnitz 2016

Unter Teilnahme des Oberbürgermeisters, Vertretern von Stadt, Kirche sowie Schülerinnen und Schülern Sebnitzer Schulen fand heute die jährlich wiederkehrende Kranzniederlegung am Mahnmal für die Opfer des Faschismus in Sebnitz statt. Soweit das Faktum. Die Wichtigkeit und Notwendigkeit der Erinnerung und des Gedenkens an die Opfer des NS-Regimes, auch und gerade in der heutigen Zeit, war Inhalt dieser Gedenkveranstaltung. Rassismus, Hass und Gewalt dürfen nicht Mittel in der politischen Auseinandersetzung und im Umgang miteinander sein.

Kranz am Mahnmal

Print Friendly

Kommentieren


Wanderführer
Gefecht bei Krietzschwitz
Der Panoramaweg

Schlacht bei Kulm und Priesten Lehrpfadheft
"Schlacht bei Kulm"

Wanderführer Pfaffenstein
Wanderführer
Pfaffenstein
Wasserstand Sebnitz